KREA­TIVE RÄUME

Leer­stände und Indus­trie­bra­chen sind Poten­zi­al­räume für neue Formen des Arbei­tens und Lebens. Mit unserem Projekt Raum­Kom­plizen beraten und unter­stützen wir zu Nach­nut­zungs­ideen für Indus­trie­bra­chen in Sach­sens Klein- und Mittel­städten, um eine neue, leben­dige Inno­va­ti­ons­kultur voran­zu­treiben.

Viele kleine und mitt­lere Städte verfügen über Räume, die poten­ziell inter­es­sant für eine Nutzung durch Kultur- und Krea­tiv­schaf­fende sein können; ob als Laden, Atelier, Cowor­king­space, Büro, Lager­fläche oder gar für völlig neue Konzepte, die gemein­sames Arbeiten und Leben mit inno­va­tiven gastro­no­mi­schen und touris­ti­schen Ange­boten kombi­nieren. Für die Entwick­lung solcher Räume ist die früh­zei­tige Einbin­dung von Nutze­rIn­nen­gruppen essen­ziell, unab­hängig davon, ob Liegen­schaften in privatem oder öffent­li­chem Eigentum sind. Mit unserem Format Raum­Kom­plizen bringen wir Kultur- und Kreativ­wirtschaft, Verwal­tung, kommu­nale Politik, Immo­bi­li­en­ei­gen­tü­me­rInnen, Vereine und Privat­per­sonen an einen Tisch.

WO WIR BISHER PROZESSE INITI­IERT HABEN

https://www.kreatives-sachsen.de/wp-content/uploads/2019/09/IMG_20170802_144701-1200x665-1-e1568730978846.jpg

Schlachthof Glauchau

Bahnhof mittweida

Bahnhof Mitt­weida

Oberlausitzer Webschule in Großschönau

Ober­lau­sitzer Webschule Groß­schönau

ANSPRECH­PARTNERIN

CLAUDIA MUNT­SCHICK

T  +49 371 56079469
claudia.muntschick [ät] kreatives-sachsen.de

MEHR VON UNS

NEWS­LETTER ABON­NIEREN