DARSTEL­LENDE KÜNSTE

Der Markt für darstel­lende Künste beinhaltet sämt­liche Akti­vi­täten, die sich mit der Produk­tion, Insze­nie­rung und Darbie­tung von Auftritten bei Thea­tern, Konzerten, Musi­cal­häu­sern, Varietés, Zirkussen und Kleinkunstbühnen beschäf­tigen. Des Weiteren zählen die Wirt­schafts­zweige Selbst­stän­dige Bühnenkünstler, Weitere Dienst­leis­tungen, die Erbrin­gung von Dienst­leis­tungen für die Darstel­lende Kunst sowie Tanz­schulen und Einrich­tungen für den Kultur­un­ter­richt (z. B. Musik­schulen) zum Teil­markt. In diesen Segmenten sind öffent­lich-recht­lich finan­zierte Theater und Opern­häuser nicht erfasst, gleich­wohl sind sie durch enge Verflech­tungen mit dem erwerbs­wirt­schaft­li­chen Bereich gekennzeichnet.

IN ZAHLEN

0
ERWERBS­TÄ­TIGE
0
SELB­STÄN­DIGE & UNTERNEHMEN
0
MIO. EURO UMSATZ

VERAN­STAL­TUNGEN 

FÖRDE­RUNGEN

Neben speziell auf Darstel­lende Kunst ausge­legte Förde­rungen, können auch weiter Förde­rungs­an­ge­bote der EU, des Bundes oder des Frei­staats Sachsen hilf­reich für Selb­stän­dige und Unter­nehmen der Darstel­lenden Kunst sein.

MEHR ERFAHREN

BRAN­CHEN­NETZ­WERKE & VERBÄNDE

WETT­BE­WERBE & AUSZEICHNUNGEN 

REGU­LIE­RUNG & AUFSICHT

AUSBILDUNGS­MÖGLICHKEITEN

PUBLI­KA­TIONEN

Zweiter Kultur- und
Kreativwirtschaftsbericht
für Sachsen

2019
Down­load
Medien- und
Kreativstandort
Leipzig

2010
Down­load

KUNST­ORTE IM FREI­STAAT SACHSEN

Studie zu Kunst- und Ausstel­lungs­räumen der Gegen­warts­kunst Analyse und Hand­lungs­be­darf, Dr. Cornelia Dümcke

Down­load

Markante Leucht­zei­chen in einer ausdif­fe­ren­zierten Thea­ter­land­schaft — Struk­turen, Poten­tiale und Bedarfe der freien darstel­lenden Künste: Bestands­auf­nahmen aus 16 Bundesländern

Down­load

Dieser Über­blick ist nur ein Einblick und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Wir freuen uns über weitere Hinweise an kontakt@kreatives-sachsen.de.