ENTWICKLUNG UND VERÄNDERUNG KREATIVER ARBEIT DURCH DIE CORONA-PANDEMIE

Kultur- und Kreativwirtschaft im Ausnahmezustand: KREATIVES SACHSEN zeichnet mit dem Online-Feature „Kreative Arbeit im Wandel“ ein vielstimmiges, vielfältiges und differenziertes Bild der Branche angesichts der Corona-Pandemie. Zu Wort kommen Kreative mit ihren Zweifeln und Zukunftsprojekten. Es fasst Studien und Expertisen zu den wirtschaftlichen Auswirkungen kompakt zusammen und macht neue Kooperationen und Formate sichtbar. Das Feature ist ein dynamisches Projekt, das künftig weiter fortgeschrieben wird.
KREATIVE ARBEIT IM WANDEL
Kreative Arbeit im Wandel“ begreift sich als eine lebendige, offene Materialsammlung. Wir versammeln hier fortlaufend seit März 2020 Zahlen zur Kreativwirtschaft in Europa, Deutschland und Sachsen. Umfragen und Situationsanalysen, ebenso Artikel und Links aus der sächsischen Kultur- und Kreativwirtschaft finden sich in der Darstellung der einzelnen Teilbranchen wieder.