BUCHMARKT

Zu den Wirtschaftszweigen des Buchmarktes zählen die selbstständigen Schriftsteller:innen und Übersetzer:innen sowie Buchverlage, Buchbindereien, der Einzelhandel mit Büchern, Antiquariate wie auch Literaturagenturen.

IN ZAHLEN

0
ERWERBSTÄTIGE
0
SELBSTÄNDIGE & UNTERNEHMEN
0
MIO EURO UMSATZ

VERANSTALTUNGEN 

FÖRDERUNGEN

Neben speziell auf den Buchmarkt ausgelegte Förderungen, können auch weitere Förderungsangebote der EU, des Bundes oder des Freistaats Sachsen hilfreich für selbständige Schriftsteller:innen und Unternehmen der Buchbranche sein. Beispielsweise werden über den Deutschen Literaturfonds Autor:innen- und Vermittlungsförderungen vergeben.

MEHR ERFAHREN

BRANCHENNETZWERKE & VERBÄNDE

WETTBEWERBE & AUSZEICHNUNGEN

AUSBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

PUBLIKATIONEN

Zweiter Kultur- und
Kreativwirtschaftsbericht für Sachsen

2019
Wie das Internet
den Buchmarkt verändert

2007
The winter of
our discontent
One year of crisis
2021

Dieser Überblick ist nur ein Einblick und hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Wir freuen uns über weitere Hinweise an .