Seit dem 01. Dezember 2021 gilt das neue Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz (TTDSG), das neue Regelungen für Unternehmen, Websitebetreiber und Agenturen enthält. Was die aktuelle Rechtslage in der Praxis für Eure Arbeit oder Euer eigenes Unternehmen bedeutet, besprechen wir mit der neuen Sächsischen Datenschutzbeauftragten Dr. Juliane Hundert und dem Fachreferenten Lars Konzelmann.

WANN? 28. April 2022 /// 16.00 bis 17.30 Uhr
WO? Online (Link folgt nach der Anmeldung)

ANMELDEN

Wir starten mit einem Input zur Verwendung von Cookies, Einwilligungsmanagement bei der Datenverarbeitung und zu außereuropäischen Server- und Dienstleistungsstandorten. Außerdem beantworten wir die Frage, was eigentlich passiert, wenn sich jemand über eine Website bei der Sächsischen Datenschutzbeauftragten beschwert. Im Anschluss diskutieren Hannah Martius von der Agentur markenzoo und Online-Marketing-Agenturbetreiber Thomas Wagner gemeinsam mit der Datenschutzbeauftragten, welche Fallstricke bestehen und wie man rechtliche Konsequenzen vermeiden kann. Nutzt die Chance und stellt Eure Fragen!

REFERENT:INNEN
Moderation: Claudia Muntschick /// KREATIVES SACHSEN
Dr. Juliane Hundert /// Sächsische Datenschutzbeauftragte
Lars Konzelmann /// Referent SDB
Hannah Martius /// markenzoo eG /// Dresden
Thomas Wagner /// mi -Service /// Leipzig