Sächsische Unternehmen und Online Marketing Expert:innen arbeiten bei der Online Marketing Challenge gemeinsam mit ausländischen BWL-Studierenden in Sachsen eine digitale Vertriebskampagne aus, um neue internationale Kunden zu gewinnen.

Mit 500 EUR Werbebudget (vom Unternehmen gestellt) finden die rund zehn Teams heraus, welche Online-Kanäle sich am besten eignen, um Marke und Produkte zu bewerben und zu handeln. Darüber hinaus ziehen sie wertvolle Erkenntnisse über die Ansprache, das Verhalten sowie Vorlieben der ausländischen Zielgruppen aus der Kampagne. Die Challenge dauert insgesamt drei Monate. Das Team mit der effektivsten und kreativsten Kampagne gewinnt. 

WANN? April bis Juli 2022
WO? Leipzig bzw. Online

ONLINE MARKETING PROFIS GESUCHT
Wir suchen Online Marketing Profis aus Sachsen, die den Teams aus Mittelstand und Studierenden konzeptionell und im Umfang eines Tagessatzes von 500 EUR zur Seite stehen. Die Online Marketing Profis kommen bei der OMC in Kontakt mit talentierten Nachwuchsfachkräften und lernen mögliche Auftraggeber:innen aus der sächsischen Wirtschaft kennen. Außerdem erweitern sie ihr Wissen über neue Kundensegmente. Das Matching der Teams erfolgt auf Grundlage der Fragestellungen, die die Unternehmen formulieren.

JETZT BEWERBEN

Bewerbungen sind bis 28. Februar 2022 möglich.

DIE ONLINE MARKETING CHALLENGE
Durch die Zusammenarbeit in interkulturellen Teams kommen sächsische Unternehmen in Kontakt mit motivierten und qualifizierten Student:innen und damit potentiellen künftigen Mitarbeiter:innen. Die Studierenden wiederum sammeln bei der Online Marketing Challenge Praxiserfahrung in sächsischen Unternehmen und entwickeln Fähigkeiten, die in Zukunft stark gefragt sein werden.

Das Format läuft erfolgreich seit 2018. Die Online Marketing Challenge wird von der Internationalisierungsoffensive Sachsen (IOSax) in Zusammenarbeit mit dem  SEPT Programms an der Universität Leipzig und KREATIVES SACHSEN organisiert.

ANSPRECHPARTNERIN
Katja Großer
T  +49 371 56079475