Elisa­beth Melzer-Geissler liest aus ihrem Buch “Eine Reise zu Igor Mitoraj”. Zwischen 2016 und 2019 ging Elisa­beth Melzer-Geissler dem Rätsel ihrer Faszi­na­tion für die Kunst Mitorajs in Italien, Krakau, Paris und Sachsen auf die Spur. „Eine Reise zu IGOR MITORAJ“ ist die erste ausführ­liche Biografie über den Künstler in deut­scher Sprache, einge­bettet in span­nungs­volle Reise­be­richte, doch auch mit der Bitternis des dunkelsten Kapi­tels deut­scher Geschichte – der Zeit des Nationalsozialismus.
WANN? 23. Oktober 2021 /// 14.00 bis 14.30 Uhr
WO? Frank­furter Buch­messe, Halle 3.0/D22 /// Brau­bach­straße 16, 60311 Frank­furt am Main
Auch in diesem Jahr ist KREA­TIVES SACHSEN am säch­si­schen Gemein­schafts­stand der Wirt­schafts­för­de­rung Sachsen auf der Frank­furter Buch­messe vertreten und präsen­tiert säch­si­sche Autor:innen und Verlage.