Die Digi Summit – Konferenz für digitale Unternehmenskommunikation findet dieses Jahr am 06. und 07. Oktober 2021 zum ersten Mal in Chemnitz statt. Die zweitägige Konferenz ist eine Kombination aus Keynotes, Workshops sowie Panels im Bereich digitale Unternehmenskommunikation.

WANN? 06.- 07. Oktober 2021 /// 09 .00 – 18.45 Uhr
WO? Carlowitz Congresscenter Chemnitz /// Theaterstraße 3, 09111 Chemnitz

KREATIVES SACHSEN schlägt mit dem Panel „Digitale Maker – aus der Werkstatt in die Industrie“ auf der Konferenz die Brücke zwischen Digitalität, Maker-Kultur und der Industrie. 

Maker erforschen die Möglichkeiten neuer und alter Materialien, experimentieren, tüfteln,  reparieren und konstruieren. Mittels analoger Werkzeuge und digitaler Technologien entwickeln sie Prototypen und Unikate. Eher nutzen- als gewinnorientiert bringen sie so ständig Neues in die Welt, eine unabhängige Forschungs- und Entwicklungsabteilung.

Welchen Nutzen kann die Industrie aus der Makerkultur ziehen? Und welche Rolle spielt die Digitalität in Mindset und Handeln der Makerszene?

Darüber sprechen wir mit Vertreter:innen aus der Industrie, der Makerszene und einer Organisation, die versucht, beides zusammen zu führen.

REFERENT:INNEN
Katrin Hoffmann, Industrieverein Sachsen 1828 eV.
Frank Müller, Kreatives Chemnitz e.V.
Sandra Stromberger, Industry meets Makers & Digital Makers Hub
Katja Großer  (Moderation), KREATIVES SACHSEN