Leip­zigs Club­szene gibt sich oft aufge­klärt und femi­nis­tisch, doch die Zahlen zeigen, dass die DJs in den Clubs weiterhin vor allem Männer sind. Woran liegt das? Seit Jahren gibt es DJ-Work­shops für Mädchen, Initia­tiven wie Feat. Fem, Kollek­tive wie G‑Edit und immer wieder Diskus­sionen über mehr Weib­lich­keit an den Decks, bei dem einige Veran­stal­te­rInnen ihren Willen für Verän­de­rung bekunden – aber all das scheint nicht auszu­rei­chen. Was kann man jetzt noch tun?

WANN? 10. Juli 2021 /// 17.00 bis 18.30 Uhr
WO? Moritz­bastei /// Kurt-Masur-Platz 1, 04109 Leipzig

Eintritt frei. Bitte meldet Euch an unter popfest@moritzbastei.de

MIT:
Selina Aygün (feat.Fem)
Agnieszka Kozlowska (ProZekko DD)
Cassandra Schmidt (Distil­lery Booking)
Judith van Waterkant (DJ)
Mode­ra­tion: Kathi Groll (froh froh)

Eine Veran­stal­tung der Moritz­bastei in Koope­ra­tion mit KREA­TIVES SACHSENMusicS­WomenKrea­tives Leipzig. In Zusam­men­ar­beit mit Weiter­denken — Hein­rich-Böll Stif­tung Sachsen.