Ihr seid wirtschaftlich positiv oder negativ von den Auswirkungen durch Corona betroffen? Dann nehmt bitte an unserer zweiten bundesweiten Umfrage Teil.

Bis 14. Februar 2021 können selbständige Kultur- und Kreativschaffende an der aktuellen Umfrage zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie teilnehmen:

JETZT MITMACHEN

Durchgeführt wird die Umfrage durch das Fördernetzwerk Kultur- und Kreativwirtschaft Promoting Creative Industries und dem Bundesverband Kreative Deutschland e.V.

Die Umfrage wird wissenschaftlich durch die Professur für Methoden der empirischen Sozialforschung an der Exzellenzuniversität Technischen Universität Dresden unterstützt. Die Ergebnisse werden voraussichtlich Ende Februar auf den Webseiten des Fördernetzwerks und des Bundesverbands veröffentlicht.

Schon im Frühjahr 2020 hatten wir eine deutschlandweite Umfrage zu den Auswirkungen von Corona auf die Kultur- und Kreativwirtschaft gestartet.

Foto: Daniel Reiche