Abgesagte Messen, Festivals und Konzerte: Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist schon jetzt wirtschaftlich von der Ausbreitung des Coronavirus betroffen.

Ausfallversicherungen greifen entweder nicht bei höherer Gewalt oder nehmen schlichtweg aktuell keine Versicherungsfälle an. Nicht nur Veranstalter sind betroffen, sondern auch Agenturen und zahlreiche FreiberuflerInnen, die im weitesten Sinne im Messe- und Eventgeschäft tätig sind.

Bitte gebt uns deshalb Rückmeldung, falls Ihr aufgrund der Ausbreitung des Viruses

  • Aufträge verliert
  • Umsatzeinbußen habt
  • ihr Euch wegen Absagen nicht wie geplant an Messen oder Festivals für die Akquise von Aufträgen beteiligen könnt.
ZUR UMFRAGE

Die Umfrage dauert nicht länger als 4 Minuten.

Wir geben die Rückmeldung (selbstverständlich anonymisiert) an die Kolleginnen im Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr weiter.