Ihr studiert Musik oder Kulturmanagement? Wir bringen Euch auf der MusicMatch in Dresden zusammen! Entwickelt gemeinsam echte Projekte und nutzt die Studienzeit für Erfahrungen und Kontakte, die für Eure spätere Arbeit nützlich sind.

++ Wir werden die Veranstaltung aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus bis auf Weiteres verschieben. Wir bitten um Verständnis. ++

WANN? 04. April 2020 /// 16:30 Uhr
WO? Scheune Saal /// Scheune Dresden /// Alaunstraße 36-40, 01099 Dresden

Bitte anmelden!

ANMELDEN

Die Veranstaltung ist kostenfrei und beinhaltet die Teilnahme zur musicmatch Konferenz in Dresden.

MusikerInnen kümmern sich oft um alles allein: um ihre Social Media Präsenzen, das Booking, die Vertragsabschlüsse, ihre GEMA-Abrechnungen, die Promotion zum neuen Album, die Finanzierung ihrer Projekte und – ach ja – um ihre Musik! Das Schaffen neuer kreativer Werke und die Entwicklung der eigenen musikalischen Vision kommt oft zu kurz. 

KulturmanagerInnen sind Profis der Veranstaltungsorganisation, haben die betriebswirtschaftlichen Aspekte im Blick und wissen, wie gutes Marketing funktioniert. Mit ihren Fähigkeiten unterstützen sie MusikerInnen auf ihrem Weg.

Gemeinsam schreibt ihr Erfolgsgeschichte! Beim Netzwerktreffen auf der MusicMatch in Dresden treffen MusikstudentInnen auf KulturmanagementstudentInnen, um gemeinsame Projekte zu starten.

Das Netzwerktreffen findet im Rahmen der MusicMatch, Konferenz & Festival für Popularmusik in Sachsen statt. Unter dem Motto Music for a new Society setzt die Konferenz sich  inhaltlich und künstlerisch mit Themen im Schnittbereich von Musik und Gesellschaft auseinander. Welche Verantwortung und Möglichkeiten hat die Musikszene, die Gesellschaft positiv zu verändern und kann und sollte sie sich dabei politisch positionieren?

StudiMatch ist eine Kooperation mit Wir gestalten Dresden – Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativirtschaft e.V.