Ihr stu­diert Musik oder Kul­tur­ma­nage­ment? Wir brin­gen Euch auf der Musi­cMatch in Dres­den zusam­men! Ent­wi­ckelt gemein­sam ech­te Pro­jek­te und nutzt die Stu­di­en­zeit für Erfah­run­gen und Kon­tak­te, die für Eure spä­te­re Arbeit nütz­lich sind.

++ Wir wer­den die Ver­an­stal­tung auf­grund der zuneh­men­den Aus­brei­tung des Coro­na­vi­rus bis auf Wei­te­res ver­schie­ben. Wir bit­ten um Ver­ständ­nis. ++

WANN? 04. April 2020 /// 16:30 Uhr
WO? Scheu­ne Saal /// Scheu­ne Dres­den /// Alaun­stra­ße 36–40, 01099 Dres­den

Bit­te anmel­den!

ANMELDEN

Die Ver­an­stal­tung ist kos­ten­frei und beinhal­tet die Teil­nah­me zur musi­cmatch Kon­fe­renz in Dres­den.

Musi­ke­rIn­nen küm­mern sich oft um alles allein: um ihre Soci­al Media Prä­sen­zen, das Boo­king, die Ver­trags­ab­schlüs­se, ihre GEMA-Abrech­nun­gen, die Pro­mo­ti­on zum neu­en Album, die Finan­zie­rung ihrer Pro­jek­te und – ach ja – um ihre Musik! Das Schaf­fen neu­er krea­ti­ver Wer­ke und die Ent­wick­lung der eige­nen musi­ka­li­schen Visi­on kommt oft zu kurz. 

Kul­tur­ma­na­ge­rIn­nen sind Pro­fis der Ver­an­stal­tungs­or­ga­ni­sa­ti­on, haben die betriebs­wirt­schaft­li­chen Aspek­te im Blick und wis­sen, wie gutes Mar­ke­ting funk­tio­niert. Mit ihren Fähig­kei­ten unter­stüt­zen sie Musi­ke­rIn­nen auf ihrem Weg.

Gemein­sam schreibt ihr Erfolgs­ge­schich­te! Beim Netz­werk­tref­fen auf der Musi­cMatch in Dres­den tref­fen Musik­stu­den­tIn­nen auf Kul­tur­ma­nage­ment­stu­den­tIn­nen, um gemein­sa­me Pro­jek­te zu star­ten.

Das Netz­werk­tref­fen fin­det im Rah­men der Musi­cMatch, Kon­fe­renz & Fes­ti­val für Popu­lar­mu­sik in Sach­sen statt. Unter dem Mot­to Music for a new Socie­ty setzt die Kon­fe­renz sich  inhalt­lich und künst­le­risch mit The­men im Schnitt­be­reich von Musik und Gesell­schaft aus­ein­an­der. Wel­che Ver­ant­wor­tung und Mög­lich­kei­ten hat die Musik­sze­ne, die Gesell­schaft posi­tiv zu ver­än­dern und kann und soll­te sie sich dabei poli­tisch posi­tio­nie­ren?

Stu­di­Match ist eine Koope­ra­ti­on mit Wir gestal­ten Dres­den – Bran­chen­ver­band der Dresd­ner Kul­tur- und Krea­ti­virt­schaft e.V.