Im Grim­maer Cowor­king­space Alte Rösterei entsteht ein Veran­stal­tungs­format für Menschen, die eigene Ideen weiter­ent­wi­ckeln, ihre Erfah­rungen teilen oder einfach span­nende Leute aus der Region kennen lernen wollen. In loser Folge holt die ‘Ideen­Rös­terei’ krea­tive Mache­rInnen auf die Bühne und lässt sie erzählen: von ihrer Idee, vom Antrieb dahinter, dem Weg der Umset­zung und den Dingen, die sie dabei gelernt haben.

++ Wir werden die Veran­stal­tung aufgrund der zuneh­menden Ausbrei­tung des Coro­na­virus bis auf Weiteres verschieben. Wir bitten um Verständnis. ++

WANN? 23. März 2020 /// 17.30 — 19.30 Uhr
WO? Alte Kaffee­rös­terei /// Lange Str. 21, 04668 Grimma

Eintritt frei!

ES STELLEN SICH VOR:

Nico MuellerNico Müller
Der Soft­ware­ent­wickler und Gründer des Grim­maer CoWor­king Spaces “Alte Rösterei” bietet Start-Ups und Selbst­stän­digen einen krea­tiven Ort zum Arbeiten mit einer gemein­schaft­liche Arbeits­at­mo­sphäre. Zum Konzept gehört ein flexibel nutz­barer Kurs­raum, der von Künst­lern, Vereinen oder Inter­es­sen­gruppen für Veran­stal­tungen und Semi­nare genutzt werden kann.

Andreas ReinkeAndreas Reinke
Andreas Reinke ist Lehrer, fami­lylab-Semi­nar­leiter, Autor, Gründer und Leiter der Fami­li­en­Aka­demie — Andreas Reinke. Gemeinsam mit Eltern und pädago­gi­schen Fach­kräften geht Andreas Reinke der Frage nach, wie die Erwach­senen die Verant­wor­tung für die Qualität der Erwach­senen-Kind-Bezie­hung über­nehmen können.

Mirko StockMirko Stock
Mirko Stock, ganz frisches Vorstands­mit­glied von Krea­tives Leipzig e.V. verschrieb sich mit der Grün­dung der Agentur emotion works im Jahr 2000 dem Krea­tiv­ge­werbe. Die Agentur entwi­ckelt und produ­ziert einzig­ar­tige Anlässe und unver­gess­liche Erleb­nis­welten, ist in Leipzig zuhause und als Event­dienst­leister in ganz Deutsch­land unter­wegs. emotion works plat­ziert sich als Kreativ- und Produk­ti­ons­dienst­leister speziell für kommu­nale Unter­nehmen, Verbände und IT Unter­nehmen. 

Talina RinkeTalina Rinke_KreativesLeipzig
Talina Rinke leitet die Geschäfts­stelle Krea­tives Leipzig e.V. und ist als Projekt­ma­na­gerin für das “Projekt Arbeits­räume der Zukunft” des Landes­ver­bandes der Kultur- und Kreativ­wirtschaft Sachsen e.V. in Koope­ra­tion mit Kreativ­wirtschaft Sachsen-Anhalt e.V. , RKW Thüringen GmbH und Krea­tives Leipzig e.V. zuständig. Im Rahmen dieses Projektes ist die Sicht­bar­ma­chung von Räumen für die Kultur- und Kreativ­wirtschaft im Mittel­deut­schen Revier zentraler Bestand­teil ihrer Arbeit.

Weitere Mache­rInnen sind herz­lich will­kommen! Meldet Euch einfach direkt bei der Alten Kaffee­rös­terei: info@alte-roesterei.de

ALTE KAFFEE­RÖS­TEREI
Die Alte Kaffee­rös­terei ist ein neuer Ort für Arbeit und Austausch in Grimma. Selbst­stän­dige aus den verschie­densten Bran­chen teilen sich hier gemein­same Arbeits‑, Büro- und Präsen­ta­ti­ons­räume.

Die erste Ausgabe der Ideen­Rös­terei findet statt in Koope­ra­tion mit KREA­TIVES SACHSEN, dem säch­si­schen Zentrum für Kultur- und Kreativ­wirtschaft, das ab sofort kosten­freie Orien­tie­rungs­be­ra­tungen für Krea­tiv­schaf­fende in der Alten Kaffee­rös­terei anbietet.