Im Rahmen der 4. Säch­si­schen Jahres­aus­stel­lung zum Thema Indus­trie­kultur findet in Zwickau eine Sonder­aus­stel­lung mit dem Titel „Schau­fenster der Indus­trie“ statt. Hierfür sucht die Tourismus Marke­ting Gesell­schaft Sachsen mbH noch verschie­dene Beiträge von Krea­tiv­schaf­fenden. So z. B. kurze Filme, VR und AR Anwen­dungen, inter­ak­tive Ausstel­lungs­ex­po­nate. Die Ausstel­lung richtet sich über­wie­gend an junge Besu­che­rInnen und soll über verschie­dene audio-visu­elle Medien Einblicke in die Themen­be­reiche

„Arbeits­welten- Indus­trie 5.0“ ( Forschung und Inno­va­tion)
„Mitwir­kung am Produk­ti­ons­pro­zess“ (neue Tech­no­lo­gien, smarte Produk­ti­ons­pro­zesse)
„Expe­ri­men­tier­werk­statt“
„Arbeits­plätze / Arbeits­orte der Zukunft“ (Arbeits­welten)

geben, und damit auf Zukunfts­trends in Bildung, Forschung, Wirt­schaft und der Berufs­fin­dung aufmerksam machen.

Wenn Sie einen entspre­chenden Beitrag haben, würden wir uns freuen, wenn Sie den folgenden Link nutzen, um sich anzu­melden.
http://bit.ly/schaufenster-der-industrie
Anmel­de­schluss ist der 17.01.2020 um 12:00 Uhr.

HINTER­GRUND
4. Säch­si­sche Landes­aus­stel­lung
Der Frei­staat Sachsen veran­staltet in regel­mä­ßigen Abständen Landes­aus­stel­lungen zu landes­be­deut­samen Themen. Die 4. Säch­si­sche Landes­aus­stel­lung im Jahr 2020 ist dem Thema Indus­trie­kultur gewidmet und in ein ganzes Themen­jahr – das Jahr der Indus­trie­kultur – einge­bettet. Im Rahmen der Landes­aus­stel­lung sind vom 24. April bis 1. November 2020 sieben Ausstel­lungen an verschie­denen Orten in Südwest-Sachsen zu sehen: Die über­grei­fende Zentral­aus­stel­lung steht unter dem Motto „Boom – 500 Jahre Indus­trie­kultur in Sachsen“ und wird von sechs themen­spe­zi­fi­schen Ausstel­lungen an sog. Schau­plätzen der Indus­trie begleitet.

Schau­fenster der Indus­trie
Die Zentral­aus­stel­lung findet im Audi-Bau in Zwickau statt. Im Souter­rain des Gebäudes hat sich das SMWA bereit erklärt, im sog. „Schau­fenster der Indus­trie“ den Standort Sachsen von heute zu präsen­tieren. Mit der Gestal­tung der Ausstel­lung wurde die Tourismus Marke­ting Gesell­schaft Sachsen mbH (TMGS) beauf­tragt.