Zum ersten Mal fand dieses Jahr die musicpark – Musik-Erlebnismesse in Leipzig statt. Die KREATIVE SACHSEN /// AUDIOBAR war mit Workshops und Talks zur elektronischen Musik(-Szene) vor Ort.

Fotos: Anja Jungnickel

Mit mehr als zwanzig VertreterInnen der elektronischen Musikszene aus der Region und ganz Deutschland fand im November die KREATIVES SACHSEN /// AUDIOBAR im Rahmen der neuen Musikerlebnismesse musicpark in Leipzig statt.

Während sich die MessebesucherInnen im Workshopbereich in die Kunst des DJings und der Musikproduktion mit iPad oder Synthesizern einführen ließen, diskutierten in der Talk Area BookerInnen, LabelbetreiberInnen, VeranstalterInnen, JournalistInnen und DJs über verschiedene Themen der Szene.

Im Open Backstage mit dem allseits beliebten blauen Sofa gab es Gelegenheit, sich mit den Talkgästen und dem Team von KREATIVES SACHSEN auszutauschen.

Ziel der KREATIVES SACHSEN /// AUDIOBAR war es, die hochprofessionellen MacherInnen der elektronischen Musikszene zu zeigen und ihre spannende Arbeit einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Der große Zulauf und das tolle Feedback der Gäste zeigt: Der Plan ist aufgegangen! Wir bedanken uns bei allen, die dieses lange, laute, gute Wochenende ermöglicht haben, allen voran den SpeakerInnen, Karen Laube & Matthias Krähenbiel für die Kuration der Talks, allen WorkshopleiterInnen sowie beim musicpark Team der Leipziger Messe.

Alle Talks gibt es neben Spotify und iTunes auch bei SpotifyiTunes, Deezer und hier als Podcast zum Nachhören.