Im Rahmen des Work­shops werden verschie­dene Geräte vom Drum­com­puter bis zur Groo­vebox zur Verfü­gung gestellt und betreut. Inter­es­sierte können an den Tischen das vorhan­dene Equip­ment auspro­bieren und erste Erfah­rungen mit der Technik sammeln. 

Die KREA­TIVES SACHSEN /// AUDIOBAR vermit­telt im Rahmen der music­park in Work­shops prak­ti­sches Know-how zu unter­schied­liche Arten der elek­tro­ni­schen Musi­kerzeu­gung.

WANN? 03. November 2019 /// 11.00 bis 17.00 Uhr
WO? music­park /// Halle 2 Stand C170 /// Leip­ziger Messe GmbH /// Messe-Allee 1, 04356 Leipzig

Die Teil­nahme ist im Rahmen der music­park kosten­frei, keine Anmel­dung erfor­der­lich.

Die bereit­ge­stellten Geräte sind voll funk­ti­ons­fähig aufge­baut und können unter fach­kun­diger Anlei­tung getestet und im Zusam­men­spiel genutzt werden. Die Refe­renten stehen mit Rat und Tat zur Seite und helfen den Teil­neh­me­rInnen bei ihren ersten Produ­cin­ger­fah­rungen. Dabei sind beson­ders auch Laien herz­lich einge­laden, sich an den Geräten der Electro Jam zu probieren. 

REFE­RENTEN

 

Jona­than Lang, Till Marschner und Chris­tian Wagner vom Produ­zerInnen Treff Leipzig
Der Produ­zerInnen Treff trifft sich regel­mäßig im Leip­ziger Osten, veran­staltet Work­shops zum Thema Produ­cing, tauscht sich aus und jammt mitein­ander. Jeder ist will­kommen.