Im Rah­men des Work­shops wer­den ver­schie­de­ne Gerä­te vom Drum­com­pu­ter bis zur Groo­ve­box zur Ver­fü­gung gestellt und betreut. Inter­es­sier­te kön­nen an den Tischen das vor­han­de­ne Equip­ment aus­pro­bie­ren und ers­te Erfah­run­gen mit der Tech­nik sam­meln. 

Die KREATIVES SACHSEN /// AUDIOBAR ver­mit­telt im Rah­men der music­park in Work­shops prak­ti­sches Know-how zu unter­schied­li­che Arten der elek­tro­ni­schen Musi­kerzeu­gung.

WANN? 03. Novem­ber 2019 /// 11.00 bis 17.00 Uhr
WO? music­park /// Hal­le 2 Stand C170 /// Leip­zi­ger Mes­se GmbH /// Mes­se-Allee 1, 04356 Leip­zig

Die Teil­nah­me ist im Rah­men der music­park kos­ten­frei, kei­ne Anmel­dung erfor­der­lich.

Die bereit­ge­stell­ten Gerä­te sind voll funk­ti­ons­fä­hig auf­ge­baut und kön­nen unter fach­kun­di­ger Anlei­tung getes­tet und im Zusam­men­spiel genutzt wer­den. Die Refe­ren­ten ste­hen mit Rat und Tat zur Sei­te und hel­fen den Teil­neh­me­rIn­nen bei ihren ers­ten Pro­du­cin­ger­fah­run­gen. Dabei sind beson­ders auch Lai­en herz­lich ein­ge­la­den, sich an den Gerä­ten der Elec­tro Jam zu pro­bie­ren. 

REFERENTEN

 

Jona­than Lang, Till Mar­sch­ner und Chris­ti­an Wag­ner vom Pro­du­zerIn­nen Treff Leip­zig
Der Pro­du­zerIn­nen Treff trifft sich regel­mä­ßig im Leip­zi­ger Osten, ver­an­stal­tet Work­shops zum The­ma Pro­du­cing, tauscht sich aus und jammt mit­ein­an­der. Jeder ist will­kom­men.