#3: ICH WILL DOCH NUR SPIELEN!

Wie zum Henker schaffe ich es mehr Auftritte zu bekommen und wenn möglich auch mal außer­halb von Chem­nitz?? Wie sollte meine Booking­an­frage aussehen, worauf achten Booker heute? Benö­tige ich eine Booking­agentur, wie lande ich da und was gibt es bei der Planung von eigenen Veran­stal­tungen zu beachten? Mario Cetti von der Künst­ler­agentur Kumpels and Friends hat Antworten auf genau diese und viele weitere Fragen!

WANN? 26.06.2019 // 18:00–19:30 Uhr
WO? 
LOKOMOV // Augus­tus­burger Straße 102 // Chemnitz

Unkos­ten­bei­trag: 9 €
Um abzu­schätzen wieviele Stühle wir aufbauen, bitten wir um Anmel­dung unter: bit.ly/making_music_work

MARIO CETTI
1979 geboren, Studium der Kommu­ni­ka­ti­ons­wis­sen­schaft / Jour­na­lismus in Dresden und anschlie­ßend für diverse Medien tätig. Seit 2009 ist er selb­ständig als Geschäfts­führer und CEO der Künst­ler­agentur Kumpels and Friends (vorwie­gend Booking & Manage­ment). 2011 folgte die Grün­dung der Plat­ten­firma Kreis­musik GmbH & Co KG um den Berliner Rapper Käptn Peng, bei der er auch Mitge­sell­schafter ist. Mario Cetti lebt und arbeitet in Dresden.

Musik hat es verdient, gehört zu werden! Und das am besten von so vielen wie möglich. Aber wie bekomme ich das als Musi­kerIn hin? Die Work­shopreihe Making Music Work greift diese Frage auf und gibt Tipps, wie die eigene Kunst unter Leute kommt. Dafür konnte das Band­büro Chem­nitz Experten gewinnen, deren daily busi­ness genau das ist: Musik aus dem Probe­raum auf die Bühnen, in die Spotify-Play­listen, in die Ohren der Fans zu manö­vrieren und am besten so, dass dabei noch etwas verdient wird.
Wie gelingt mir der Weg vom teuren Hobby Musik, zum guten Neben­ver­dienst hin zum Traum­beruf Musi­kerIn? Welche Finan­zie­rungs­mög­lich­keiten gibt es abseits von Plat­ten­ver­käufen, Merch und Gagen? Ich würde schon gern eine Platte aufnehmen – bin aber derzeit kein Milli­ardär! Brauche ich ein Label, Booke­rInnen oder kann ich das alles selber? Und wenn nicht, wie mach ich Labels oder Booke­rInnen auf mich aufmerksam? Wie promote ich mich und meine Musik? Making Music Work gibt Antworten auf diese und viele weitere Fragen!

Making Music Work ist eine Veran­stal­tungs­reihe vom Band­büro Chem­nitz e.V. in Koope­ra­tion mit KREA­TIVES SACHSEN.

2020-11-11T11:57:27+01:00
Nach oben