Gemeinsam mit dem Landes­tou­ris­mus­ver­band Sachsen orga­ni­sieren wir den So geht säch­sisch Ideen­wett­be­werb für den Tourismus – Deine Idee für Deine Region.

Ihr wollt als Desi­gnerin, Kommu­ni­ka­ti­ons­profi, Künstler, Experten für alles Digi­tale, Spezia­listen fürs Geschich­ten­er­zählen, Archi­tekten, Quer­denker und Perspek­tiv­wechs­le­rinnen Ideen für den Tourismus in Sachsen weiter­ent­wi­ckeln?

Dann bewerbt Euch als krea­tiver Impuls­geber für die Ideen­werk­stätten Tourismus.

Eure Aufgaben: Ihr steht als Mitden­kenIn und ‑Mitent­wick­lerIn bei einer oder mehreren Werk­stätten den Ideen­ge­bern zur Seite. In einem 2‑tägigen Prozess hinter­fragt Ihr die ursprüng­liche Idee, inter­viewt poten­zi­elle Ziel­gruppen und gestaltet den Prototyp für ein neues oder verbes­sertes touris­ti­sches Angebot mit.

Für eine oder mehrere dieser Werk­stätten könnt Ihr Euch bewerben:

/// 06./07.05.2019 in Lohmen

/// 14./15.05.2019 in Lauter/Bernsbach

/// 23./24.05.2019 in Grimma

Voraus­set­zung: Ihr arbeitet profes­sio­nell in der Kultur- und Kreativ­wirtschaft und habt Euren Unter­neh­mens­sitz bzw. Arbeits­schwer­punkt in Sachsen.

Verfahren: Das Bewer­bungs­ver­fahren für die Werk­stätten ist abge­schlossen. 

Kondi­tionen: Die Mitar­beit wird pro Person pro Werk­statt mit 450,00 EUR vergütet. Im Falle einer Beauf­tra­gung wird der Landes­tou­ris­mus­ver­band Sachsen e.V. als Auftrag­geber Vertrags­partner. Die Über­nach­tung wird gestellt, An- und Abreise zu den Werk­stätten müssen selbst getragen werden. 

Unter allen Bewer­bungen stellen wir gemeinsam mit unseren Part­ne­rInnen vom Landes­tou­ris­mus­ver­band inter­dis­zi­pli­näre Teams für die Ideen­werk­stätten zusammen.

Ansprech­partnerin für Rück­fragen

Jose­phine Hage

T   +49 371 56078493

josephine.hage [ät] kreatives-sachsen.de