+++ AUSGE­BUCHT +++ Barrie­re­frei­heit erlaubt die intui­tive, selbst­stän­dige und unein­ge­schränkte Nutzung von Produkten, Dienst­leis­tungen und Orten für alle Menschen. Vor dem Hinter­grund der demo­gra­phi­schen Entwick­lung profi­tieren vom Konzept der barrie­re­freien Gestal­tung nicht nur gehan­di­capte Menschen, sondern alle. Beim Infotag barrie­re­freie Gestal­tung spre­chen wir über Vorgaben, Tipps und Methoden für Desi­gne­rInnen, Veran­stal­te­rInnen und andere Kultur- und Kreativschaffende.

Als Anbie­te­rInnen von krea­tiven Leis­tungen könnt Ihr mit Know How zum Thema Barrie­re­frei­heit noch besser nutzer­ori­en­tierte und sinn­volle Lösungen schaffen, von der Erwei­te­rung der eigenen Ziel­gruppen profi­tieren oder Nischen­pro­dukte entwi­ckeln und somit Märkte erschließen, die bislang weitest­ge­hend unent­deckt blieben. Wir klappen das Thema für Euch mal mal so richtig auf — mit knackigen Fach­vor­trägen und cleveren Praxis­bei­spielen aus der Kultur- und Kreativ­wirtschaft — wir vernetzen uns sowohl mit Exper­tInnen als auch mit Gestal­te­rInnen, die schon erfolg­reich mit inklu­siven Gestal­tungs­kon­zepten arbeiten. Die Zukunft ist was für alle!

WANN? 09.04.2019 // 10.30 Uhr bis 16.00 Uhr
WO? Kupfer­saal //Kupfergasse 2 // 04109 Leipzig

Der Infotag barrie­re­freie Gestal­tung ist eine gemein­same Veran­stal­tung von Krea­tives Sachsen, Deut­sche Zentral­bü­cherei für Blinde — DZB und Krea­tives Leipzig und findet im Vorfeld des Louis Braille-Festi­vals 2019 statt.

PROGRAMM

10.30 Uhr Begrü­ßung und Warm Up

11.00 Uhr Intro |Basis­wissen Barrie­re­frei­heit — Bedeu­tung, Richt­li­nien, Förde­rung | Dr. Julia Dobroschke (DZB)

11.30 Uhr Barrie­re­frei­heit in der Praxis
Simone Fass (Visu­elle Über­set­zerin) über barrie­re­arme Illus­tra­tion| www.simonefass.de
Antje Mönnig (Artdi­rek­torin Kinder­buch­be­reich DZB / frei­be­ruf­liche Desi­gnerin) über taktile Bücher und barrie­re­freies Kommu­ni­ka­ti­ons­de­sign | www.dzb.de, www.antjemoennig.de
Dr. Susanne Oester­reich (INSEL + MEILE Muse­ums­kul­turen) über inklu­sive Ausstel­lungs­ge­stal­tung |www.museumskulturen.de

12.00 Pause

12.30 — 13.30 Input I | Barrie­re­freie Veran­stal­tungen | Sandra Ples­sing (DZB)
Worauf ist bei Veran­stal­tungs­pla­nung zu achten? Welche Maßnah­menmlassen sich wie umsetzen?

13.30 — 14.15 Input II| Barrie­re­freie Print­pro­dukte | Martin König (DZB)
Erstellen einer Check­liste zur barrie­re­freien Gestal­tung von Flyern und Broschüren, Tipps zur Bedie­nung von Satzprogrammen

14.15 Pause

14.30 — 15.15 Input III | Barrie­re­freie digi­tale Inhalte | Johannes Fischer (DZB)
Was zeichnet barrie­re­freie Websites und digi­tale Publi­ka­tionen aus? Wie kann ich diese mit gängiger Soft­ware erstellen?

15.15 — 16.00 Zusam­men­fas­sung & Abschluss

16.00 Ende der Veranstaltung