Exis­tenz­grün­dung und beruf­liche Selb­stän­dig­keit für krea­tive Unter­neh­me­rInnen:Der ca. 4‑stündige Work­shop gibt einen Über­blick über die Themen Einkommen‑, Umsatz und Gewer­be­steuer, Buch­hal­tung, Gewinn­ermitt­lung und Gewinn­ver­wen­dung, Anmel­dung bei Finanzamt & Co., Frei­be­ruf­lich­keit, Förder­mittel, Haftung und Versi­che­rungen u.v.m.Die Veran­stal­tung lebt insbe­son­dere von Fragen und Eurer Mitar­beit, und richtet sich an Einzel­un­ter­nehmer, Nach­folger, Gesell­schafter  in allen Phasen der beruf­li­chen Selbständigkeit.
Refe­rent: Hein­rich Leuschner
Hein­rich Leuschner, betriebs­wirt­schaft­li­cher Berater bei der Berg­meyster Unter­neh­mens­be­ra­tung aus Dresden und Vorstand im Efbs Exis­tenz­grün­dung Freie Berufe Sachsen e.V. bringt Kompe­tenz aus 15 Jahren Bera­tungs­er­fah­rung und vielen beglei­teten Grün­dungs­fällen mit.

Wann: 23.11.2018, 10.00  bis 14.00 Uhr
Wo:  Alte Post, Post­platz 3, Bautzen

Der Work­shop richtet sich an Kultur- und Krea­tiv­schaf­fende aus ganz Sachsen. Er ist kosten­frei und auf 15 Teil­neh­mende begrenzt.

Bitte melden Sie sich unter folgendem Link an: https://goo.gl/forms/RF7FZ51EnWdN8hAo2

Die Anmel­dung erfolgt nach dem bekannten Prinzip „first come, first served“.

Krea­tiv­Kol­la­bo­rativ ist eine Work­shopreihe zum praxis­be­zo­genen Wissens- und Erfah­rungs­aus­tausch inner­halb der Kultur- und Kreativwirtschaft.