Das Stadt­mar­ke­ting und City­ma­nage­ment in Pirna eröff­neten im September einen „KIPStar“ — Laden , um zu zeigen, welche Chancen die Nach­nut­zung ehema­liger Laden­ge­schäfte bietet.
Krea­tives Sachsen zeigte am 19.09.2018 einen Tag lang, wie mit neuen Arbeits- und Orga­ni­sa­ti­ons­formen Leer­stand in Innen­städten nach­haltig belebt werden kann. Neben der konkreten Bera­tung vor Ort spra­chen wir über Cowor­king, Viel­fach­laden, die Verbin­dung aus Online- und Offline-Ange­boten und zeit­ge­mäßes Marketing.