Mit der Inno­va­ti­ons­werk­statt bringen wir Hand­werk und Kreativ­wirtschaft zusammen.

Im Hand­werk gibt es nur wenig Spiel­raum für Inno­va­ti­ons­pro­zesse. Wir haben deshalb für die Kreis­hand­wer­ker­schaft Region Meißen ein kompaktes Format entwi­ckelt, bei dem Hand­wer­ke­rInnen gemeinsam mit Teams aus der Kreativ­wirtschaft einen Tag lang an einer inno­va­tiven Idee arbeiten können.

Wann? 14. September 2018 von 9:30 bis 18:00 Uhr

Wo? Wohn­Kul­turGut Goste­witz, An der Keppritz 1, 01594 Gostewitz

Die Inno­va­ti­ons­werk­statt bringt Menschen und Perspek­tiven zusammen, die in dieser Form im unter­neh­me­ri­schen Alltag nicht zusam­men­kommen würden. Für eine effi­zi­entes und ziel­ge­rich­tetes Arbeiten bedienen wir uns an dem Tag des Design Thin­king. Design Thin­king ist eine aus dem Design abge­lei­tete und mit verschie­denen krea­tiven Arbeits­me­thoden ange­rei­cherte, nutzer­ori­en­tierte Problemlösungsmethode.

Wir suchen Kultur- und Krea­tiv­schaf­fende, die gemeinsam mit einem Hand­werks­un­ter­nehmen einen Tag lang an Frage­stel­lungen und Heraus­for­de­rungen arbeiten wollen. Wir zahlen eine Aufwandsentschädigung.

Sie sind Quer­den­kerIn und Vorden­kerIn und wollen dazu beitragen, dass es mehr Koope­ra­tionen zwischen der Kreativ­wirtschaft und anderen Bran­chen gibt? Dann bewerben Sie sich bis 30.08.2018 unter: http://bit.ly/Innovationswerkstatt

Wir treffen die Auswahl auf der Grund­lage der von den Hand­werks­un­ter­nehmen formu­lierten Frage­stal­lungen mit dem Ziel, inter­es­sante, hete­ro­gene Teams zu schaffen.  Sie erhalten im Vorfeld der Veran­stal­tung ein Briefing.

Rück­fragen beant­wortet Jose­phine Hage: 0371 56078493 / josephine.hage [ät] kreatives-sachsen.de

Eine Veran­stal­tung im Rahmen des Projekts WIR” – Wandel durch Inno­va­tion in der Region: Das Hand­werk als Inno­va­ti­ons­treiber in der Elbe­re­gion Meißen.