Die säch­si­sche Blog­ger­kon­fe­renz “Blogger Spinnen ein Netz­werk” (#bsen2) findet zum zweiten Mal in Sachsen statt. Veran­stal­tungsort ist die Gläserne Manu­faktur Dresden.

Bei der Bottom-up-Veran­stal­tung sind die Blogger Gast­geber, ange­spro­chen sind Inter­es­sierte und netz­af­fine Akteure. 

Mit dem Fokus auf die unter­neh­me­ri­sche Seite des Blog­gens ist Krea­tives Sachsen mit drei Vorträgen vertreten. Dabei widmen sich drei Refe­ren­tInnen den zentralen Fragen, welche Einkom­mens­mög­lich­keiten sich Blog­gern bieten, wie daraus ein Geschäfts­mo­dell entwi­ckelt wird und welche Karrie­re­op­tionen sich ergeben. 

Wann: 01.09. 2017, 10.30 — 15.30 Uhr

Wo: Gläserne Manu­faktur Dresden, Lenné­straße 1, 01069 Dresden

Ziel­gruppe: Blog­ge­rInnen, Agen­turen, online­af­fine Akteure der Kultur- und Kreativ­wirtschaft, Multiplikatoren

Die drei Sessions können kosten­frei und live über einen Link mitver­folgt werden. Diesen veröf­fent­li­chen wir zeitnah.

Die drei Sessions von Krea­tives Sachsen werden im Rahmen der säch­si­sche Blog­ger­kon­fe­renz “Blogger spinnen ein Netz­werk” (#bsen2) präsen­tiert. Die Veran­stal­tung selbst ist kosten­pflichtig. Hinweise dazu entnehmen Sie bitte folgendem Link.