Krea­tives Sachsen betei­ligt sich am Film­sommer des Film­ver­bands Sachsen e.V. Die Frage “Was uns zusammen hält” steht am 21. Juni 2017 im Mittel­punkt der eintä­tigen Veran­stal­tung auf dem Medi­en­campus Villa Ida in Leipzig. Am Nach­mittag disku­tiert Chris­tian Rost, Leiter des Säch­si­sches Zentrum für Kultur- und Kreativ­wirtschaft im Rahmen einer Fish­bowl-Diskus­sion mit Ulf Groß­mann (Präsi­dent der Kultur­stif­tung des Frei­staates Sachsen) Antje Schadow (Festi­val­lei­terin des Neiße Film­fes­tival), Tilman König (Produ­zent von 2Könige Film), Schwarwel (Glücklicher Montag) und Claas Dani­elsen (Geschäfts­führer der Mittel­deut­schen Medi­en­för­de­rung).

Weiter­füh­rende Infor­ma­tionen: Einladung_Filmsommer (PDF)