Die Säch­si­sche Aufbau­bank hat mit dem vorzei­tigen Maßnah­men­be­ginn diese Woche grünes Licht für das Säch­si­sche Zentrum für Kultur- und Kreativ­wirtschaft gegeben. Der Landes­ver­band für die Kreativ­wirtschaft kann damit den Aufbau des Zentrums starten. Von den Stand­orten Chem­nitz (Haupt­sitz), Dresden und Leipzig aus wird das Zentrum Bera­tungs- und Vernet­zungs­an­ge­bote für alle Kultur- und Krea­tiv­schaf­fende in Sachsen anbieten. Es wird deutsch­land­weit die erste Förder­ein­rich­tung für die Kultur- und Kreativ­wirtschaft, die von den Akteuren selbst getragen wird.

Foto: Björn Groß via flickr CC BY-ND