KreativesSachsen BetaKonferenz SpeakerInnen
Andreas Milles Foto: Maria-Stiehler

Andreas Milles
Institut für Glaubwürdigkeit
Frag die Hood

Andreas Milles ist spezialisiert auf digitale Communities. Seit 2014 ist er freiberuflicher Berater und für Startups und größere Unternehmen wie Burda, Netflix oder Zalando tätig. Als Dozent hält er Seminare an der Filmhochschule Baden-Württemberg in Ludwigsburg und am Social Impact Lab Leipzig. 2016 hat Andreas den „Crowdfunding Campus“ mitgegründet.

Frank just
Lumalenscape
Tools Tools Tools

Franky beschäftigt sich seit seiner Kindheit mit dem Internet, Computerspielen, der Produktion von Interaktiven Medien-Formaten und Startups. Als Geschäftsführer der LUMALENSCAPE GmbH ist er stets mit verschiedenen Produktionsstrukturen und Systemen in Kontakt und gibt einen Einblick in seine Sichtweisen zu projektbasierten
Collaboration-Tools.

Jan Kammerl
Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Kreative RückkehrerInnen

Seit 2006 ist der in Zwönitz/ Erzgebirge aufgewachsene Jan Kammerl bei der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH. Dort wirkte er maßgeblich am Neuaufbau des WFE-Geschäftsbereichs Wirtschaftsservice/Fachkräfte mit und initiierte als Geschäftsbereichsleiter mehrere Projekte und Service-Angebote in dieser Abteilung für den erzgebirgischen Mittelstand und dessen Fachkräftesicherung. Im Fokus stehen auch in Zukunft Vorhaben zur Erhöhung der Innovationskraft des Erzgebirges.

Janett Dudda
Unternehmensberaterin & Coach
Vom Freund zum Chef

Janett Dudda ist nicht nur pfiffige Psychologin und coole Coach, sondern ich hat auch 13 Jahre Startup-Erfahrung in leitenden Funktionen im eCommerce. Alles, was sie in den Marketing-, Produkt- und Support-Teams ausprobiert, gelernt und perfektioniert hat, gibt sie nun begeistert weiter: sie berät GründerInnen und UnternehmerInnen auf ihrem Weg VOM FREUND ZUM CHEF und hilft ihnen, Stolperfallen zu meiden und ihren Unfug-Radar zu schärfen.

Joana Prather
Organisationsentwicklerin & Coach
Vom agilen Hype zu produktiven Projekten

Joana hat viele Jahre als Projekt- und Change Managerin in der IT Branche gearbeitet und kennt sich
aus mit den Herausforderungen des Projektgeschäfts und den persönlichen Bedürfnissen der
Menschen, die manchmal darin untergehen. Ihrer Ansicht nach brauchen wir mehr emotionale Qualitäten im Business und genau dabei unterstützt sie zum einen kleine und mittelständische Unternehmen im Bereich
Team- und Organisationsentwicklung und zum anderen auch speziell Frauen in Männerdomänen als Coach und Mentorin.

Martin Fiedler
neongrau
Tools Tools Tools

Martin Fiedler studierte Produktdesign an der HTW Dresden und dem IKDC in Lund. Seit 2011 ist er geschäftsführender Partner des Designbüros neongrau. Das Unternehmen erhielt Auszeichnungen beim German Design Award, IF, Focus Open sowie sechs mal den Sächsischen Staatspreis für Design. Martin ist Gründer und Vorstand von neonworx und Wir gestalten Dresden sowie im Vorstand des Landesverbandes der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V.

Mary-Anne Kockel
Paka/me
Tools Tools Tools

Mary-Anne Kockel liebt die Herausforderung für schwierige Aufgaben einfache Lösungen zu erarbeiten. Seit 10 Jahren entwickelt sie als Paka/me elegante digitale Produkte für komplexe Aufträge — auch für begrenzte Budgets. 2015 hat sie das Startup bring-together mitgegründet und hält seitdem das Team mit Asana bei Laune.

Mary-Anne Kockel
Social Design Netzwerk Leipzig
Frag die Hood

Als Designerin und Mediatorin unterstützt Maxi Blunck Unternehmen und Projektteams bei Transformations- und Innovationsprozessen mit dem Fokus auf deren Kommunikationskultur und Potenzialentfaltung. Als Projektleiterin unterstützte sie bis zum Sommer den Verein Kreatives Leipzig e.V. beim Aufbau des Projekts „Branchennetzwerk Design im Leipziger Westen“ und ist Mitbegründerin des Social Design Netzwerks Leipzig.

Mary-Anne Kockel
Upsolut Sports GmbH
On the Way to New Work

Dr. Michael Trautmann war Unternehmensberater, Werber und globaler Marketingchef bei Audi. Seit 15 Jahren ist er als Unternehmer tätig. Er hat die Werbeagentur thjnk (vormals kempertrautmann) und die Sport Marketing Firma Upsolut Sports (Erfinder der Fitness Challenge HYROX) mit gegründet. Seit dem 1. Mai 2017 ist er zusammen mit Christoph Magnussen Gastgeber des Podcast: “On the Way to New Work”. In über 160 Episoden haben die beiden mit Ihren Gästen darüber gesprochen, wie sich Arbeit verändert. In der Jubiläumsfolge 100 waren die beiden in Ann Arbor, zu Gast bei Frithjof Bergmann, dem in Sachsen geborenen Begründer der New Work Bewegung.

Foto: Kristin Schmidt

Oliver Heinrich
Rocketman & Bear
Kreative RückkehrerInnen

Vom Junior Art Director bis zum Executive Creative Director (u.a. bei Strichpunkt / Jung von Matt / Track) hat Oliver Heinrich alle Stationen durchlaufen. Nachdem er in 8 Städten gewohnt hat, kehrte er 2018 in seine Heimat die Oberlausitz nach Görlitz zurück. Dort ist er Founder & Geschäftsführer der Rocketman and Bear GmbH & Co. KG in Görlitz.

Wer glaubt 20 Jahre Experience in der Kreativbranche und große Titel verschaffen dir Vorteile wenn du in Sachsen wieder ankommst? Ich nicht mehr… ich habe mich neu erfunden!”

Reno Rössel
Servicestelle Heimat
Kreative RückkehrerInnen

Als Sozialarbeiter organisierte Reno Rössel jugendkulturelle Projekte an Schulen und in Freizeiteinrichtungen. Er machte den Jugendlichen Mut, an sich zu glauben und ihre Träume nicht aus den Augen zu verlieren. Viele gingen in die weite Welt, weil es ihnen in den ländlichen Räumen zu eng wurde. Heute berät er Rückkehrende, unterstützt Gründende und versucht den Coworking- und Makerspace „Hä?ppy Lab“ in Bautzen zu etablieren.

„Jede Rückkehr ist ein Neustart!“

InnenRobert Fischer
Manicx
Kreative RückkehrerInnen

Nach mehreren langjährigen Auslandsaufenthalten in London/UK und Santiago de Chile kehrte Robert Fischer 2013 nach Plauen/V. zurück und macht sich dort mit seiner Firma Manicx (Dienstleister für Bewegtbildproduktion und digitales Marketing) selbständig. 2016 waren er und sein Team zweifacher Preisträger beim Sächsischen Staatspreis für Design.

“Es kommt nicht darauf an wo du bist, sondern was du daraus machst”.

Prof. Dipl.Ing. 
Feinkost e G
Gemeinsam wirtschaften

Prof. Dipl.Ing. Ronald Scherzer-Heidenberger ist in Nürnberg geboren, studierte Architektur an der TU München und arbeitete als Selbstständiger Architekt und Stadtplaner. Seit 1995 ist er Professor für Regionalplanung und Städtebau an der HTWK Leipzig und seit 1997 Senator der HTWK Leipzig. 2004 gründete er die Kunst- und Gewerbegenossenschaft Feinkost e G in Leipzig und 2008 die scherzer architekten partnerschaft in Nürnberg und Leipzig.
dsfg

Sabine Fekete
MARXMAID
Karma und Kommerz

Sabine Fekete ist Absolventin des Royal College of Art in London und arbeitet seit mehr als zehn Jahren im eigenen Studio freiberuflich als Gestalterin. Dabei unterstützen Sie und das Team der MARXMAID Unternehmen medien- und disziplinübergreifend in den Bereichen Design Strategy, Design Thinking, Corporate Design und Product Innovation.
sdfg

Sebastian Hoffman
SMartDE e G
Gemeinsam wirtschaften

Sebastian Hoffmann arbeitet für die Smart-Genossenschaft in der Organisations- und Strategieentwicklung und in der Mitgliederbetreuung. Sein beruflicher Hintergrund ist das Musikgeschäft, in dem er von 2005 bis 2016 als Booking-Agent tätig war und Europa-Tourneen für MusikerInnen, v. a. aus den USA und Kanada, organisiert hat. Von 2014 bis 2015 hat er als Orientierungsberater für das Berliner Beratungsangebot Music Pool Berlin gearbeitet, für das er weiterhin Workshops zum Thema grenzüberschreitendes Arbeiten und Tour-Booking anbietet. In Berlin bucht er die monatliche Konzertreihe Fourtrack on Stage und ist Mitveranstalter des Musikfestivals “Down by the River”.

Simon Baumheier
markenzoo eG Dresden
Gemeinsam wirtschaften

Der Diplom-Designer aus Dresden ist Mitgründer und Vorstandsvorsitzender der markenzoo eG. Simon Baumheier ist spezialisiert auf Grafikkonzeption sowie die Konzeption von Leitmotiven und Bildwelten.

“Wir arbeiten gemeinsam solidarisch und auf Augenhöhe und treffen Entscheidungen demokratisch. Dafür ist die Genossenschaft die perfekte Unternehmensform.”

Dr. Sven Lehmann
markenzoo eG Dresden
Gemeinsam wirtschaften

Der Grafikdesigner aus Dresden ist Mitgründer und Beirat der markenzoo eG. Sven Lehmann ist spezialisiert, ingenieurtechnische Zusammenhänge und komplexe Inhalte in Layoutkonzepten und in Printmedien umzusetzen.

“Solidarisch und gleichberechtigt gemeinsam Ziele mit wirtschaftlichem Erfolg im Fokus zu verfolgen sind kein Widerspruch. Die Genossenschaft ermöglicht unternehmerisches Handeln bei gleichzeitiger Förderung ihrer Mitglieder.”

Swana Sobottka
ungestalt GbR
Tools Tools Tools

Swana Sobottka startete ihren beruflichen Werdegang in der Wissenschaft. Doch dann hing sie die Biochemie an den Nagel und tauschte sie ein gegen kontextuelle Kreativarbeit und ein freieres Arbeitsumfeld in der Kreativbranche. Seit 4 Jahren ist Sie nun Konzepterin und Copy Writerin bei ungestalt, dem Leipziger Kollektiv für Kommunikationsdesigner und hat dort wahre Passion gefunden.

Talina Rinke
Arbeitsräume der Zukunft
Schöne Aussichten

Talina Rinke studierte Kulturmanagement in Potsdam. Sie arbeitete als Projektmanagerin in der freien Kulturszene, für verschiedene Kulturinstitutionen Berlins sowie in Leipziger Agenturen. Seit Sommer 2019 leitet sie die Geschäftsstelle Kreatives Leipzig e.V. und ist als Projektmanagerin für das “Projekt Arbeitsräume der Zukunft” des Landesverbandes der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V. in Kooperation mit Kreativwirtschaft Sachsen-Anhalt e.V., RKW Thüringen GmbH und Kreatives Leipzig e.V. zuständig. Im Rahmen dieses Projektes ist die Sichtbarmachung von Räumen für die Kultur- und Kreativwirtschaft im Mitteldeutschen Revier zentraler Bestandteil ihrer Arbeit.

Tobias Loy
Markenentwickler
Markenentwicklung für Kreative

Tobias Loy unterstützt Unternehmen mit der strategischen Ausrichtung ihrer Marken beim Design und entwickeln von digitalen Produkten.
asdf

Tom Potutschek
Gecko Two GmbH
Tools Tools Tools

Tom Potutschek ist Co-Founder und COO der Gecko Two GmbH aus Leipzig. Direkt nach seinem Studium der Betriebswirtschaft ging es für ihn in die USA. Mit neuen Eindrücken wieder in Deutschland gründete er gemeinsam mit seinem Geschäftspartner Christopher Siebenhüner die Gecko Two GmbH. Für ein neues Unternehmen ist einer der zentralen Fragen, die nach dem geeigneten Tool. Auch Gecko Two stellte sich diese Frage sehr intensiv, das Ergebnis ist monday.com

Tom Ritschel
TOMINO, FORMENFINDER
Gemeinsam wachsen

Tom Ritschel aus Leipzig hat nicht nur seine Wurzeln in der Pädagogik, lehrt seit 20 Jahren an verschiedenen Universitäten und hat Spaß an künstlerischen Interventionen. Er und seine interprofessionellen Teams von TOMINO und  FORMENFINDER sehen die Herausforderungen durch Wachstum, Digitalisierung oder Veränderungen im Geschäftsfeld immer auch als Chance, um gemeinsam und mit eigenen Kräften im Unternehmen zu neuen Antworten und Wegen zu kommen.

Viola Lippmann
Illustration, Design, Stories
Karma und Kommerz

Aufgewachsen im Erzgebirge, mit 18 in die Welt gezogen. Nach Zwischenstops in Berlin, Köln und Gent/ Belgien ist sie nach Dresden zurückgekehrt. Viola Lippmann hat an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein Spiel- und Lernmitteldesign studiert und ist seither als Illustratorin und Designerin tätig. 2016 mit dem Förderpreis der MDM ausgezeichnet, arbeitet sie nun vorwiegend als Autorin in der Film- und Serienentwicklung. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Arbeit für und mit Kindern & Jugendlichen. Daher ist ihr die Beteiligung von jungen Menschen an Entscheidungsprozessen besonders wichtig.