ON THE WAY TO NEW WORK
10.00 Uhr – Saal
Keynote

“Wie uns ein Sachse für unsere längste Reise inspiriert hat und was wir von ihm gelernt haben.”
Dr. Michael Trautmann ist seit Mai 2017 zusammen mit Christoph Magnussen Gastgeber des Podcast: “On the Way to New Work”. In über 160 Episoden haben die beiden mit Ihren Gästen darüber gesprochen, wie sich Arbeit verändert. In der Jubiläumsfolge 100 waren die beiden in Ann Arbor, zu Gast bei Frithjof Bergmann, dem in Sachsen geborenen Begründer der New Work Bewegung.

GEMEINSAM WIRTSCHAFTEN
11.00 Uhr – Saal
Fishbowl

Die Genossenschaft als Wirtschaftsmodell der Zukunft? Gemeinsames Wirtschaften und gemeinsame Teilhabe an Unternehmen gewinnen aktuell immer mehr an Relevanz. Auf der Suche nach einer alternativen Gesellschaftsform, die sich von der weit verbreiteten GmbH oder GbR unterscheidet, ist die Genossenschaft auch für kreative FreiberuflerInnen eine interessante Rechtsform, um gemeinsam Mehrwert zu schaffen. Gemeinsam diskutieren wir über die Genossenschaft als alternatives Wirtschaftsmodell.

KreativesSachsen_BetaKonferenz_SimonBaumheier
KreativesSachsen_BetaKonferenz_SvenLehmann
KreativesSachsen_BetaKonferenz_SebastianHoffmann

VOM AGILEN HYPE ZU PRODUKTIVEN PROJEKTEN
11.00 Uhr – Proberaum
Workshop

Wie führe ich ein Scrum Projekt mit externen Partnern und wie geht agiles arbeiten, wenn der Kunde klassische Projektarbeit erwartet? Coach Joana Prather zeigt Praxisbeispiele für ScrumButs und welche Unterstützung eine Arbeitsgruppe nach Scrum braucht, um zum echten Scrum Team zu werden. Außerdem wirft sie einen kritischen Blick auf die langfristigen Auswirkungen von agilem Arbeiten.

KreativesSachsen_BetaKonferenz_JoanaPrather

KARMA UND KOMMERZ
11.00 Uhr – Studio
Austausch

Karma oder Kommerz: Wie haltet Ihr es? Es gibt sie, die Kundenprojekte, in denen ihr viele Kompromisse eingehen müsst und die Projekte, die Euch am Herzen liegen, die aber nichts oder nur wenig einbringen. Wie wichtig sind Karmaprojekte für Euch persönlich und Eure unternehmerischen Aktivitäten, um Inspiration und neue Perspektiven auf die eigene Arbeit zu gewinnen? 
KreativesSachsen_BetaKonferenz_SabineFekete
KreativesSachsen_BetaKonferenz_ViolaLippmann

FRAG DIE HOOD
13.00 Uhr – Proberaum
Workshop

Euch schwirrt schon seit einer Weile eine Projektidee im Kopf rum? Eine Frage lässt Euch keine Ruhe? Ihr braucht einfach mal den Blick von außen?
Dann frag die Hood und holt Euch Feedback und Inspiration aus der Crowd!

Stellt Euer Projekt, Vorhaben oder Eure Idee den TeilnehmerInnen der KREATIVES SACHSEN BetaKonferenz 2019 vor und bekommt neuen Input von Außen. Ihr habt bei der Konferenz kurz (!) Zeit, Euer Projekt vorzustellen, danach geht Ihr in Kleingruppen und könnt dort rund 50 Minuten gemeinsam denken, Euch Feedback und Anregungen von Euren KollegInnen aus Nah und Fern holen. KREATIVES SACHSEN stellt Euch ein Canvas und Workshopmaterial zur Verfügung, so dass Ihr die Ergebnisse festhalten und mitnehmen könnt.

Bitte reicht Euer Thema bis zum 18.10.2019 ein.

ANMELDUNG FRAG DIE HOOD

Die FragestellerInnen erhalten freien Eintritt und stehen auf der Gästeliste der KREATIVES SACHSEN /// BetaKonferenz 2019. Wir können maximal sechs FragestellerInnen berücksichtigen.

KreativesSachsen_BetaKonferenz_AndreasMilles

KREATIVE RÜCKKEHRERINNEN
13 .00 Uhr – Saal
Fishbowl

Wie sehen die Rahmenbedingungen für RückkehrerInnen aus der Kultur- und Kreativwirtschaft aus? Wie kann ein optimales Umfeld für kreative RückkehrerInnen in Sachsen gestaltet werden? RückkehrerInnen und Gemeinden berichten und diskutieren im Fishbowl-Format über die Bedingungen für eine Rückkehr in die sächsische Heimat.
In Kooperation mit Servicestelle Heimat.

KreativesSachsen_BetaKonferenz_RobertFischer
Foto: Kristin Schmidt
KreativesSachsen_BetaKonferenz_JanKammerl
KreativesSachsen_BetaKonferenz_RenoRössel

GEMEINSAM WACHSEN
13.00 Uhr – Studio
Vortrag

“Toll” Wir wachsen!” – Wenn kleine und kleinste Unternehmen wachsen, dann wachsen oft nicht nur Auftragsdimensionen, Umsätze und die Zahl der Mitarbeitenden. Es wachsen auch die Herausforderungen an die Kommunikationsstrukturen, die Arbeitsteilung, das Projektmanagement und mitunter das Unternehmenskonzept. Der Workshop eröffnet Einblicke in die Herangehensweise von Organisationsentwicklern bei Wachstum und “Wachstumsschmerzen” kleiner Unternehmen in der Kreativwirtschaft. Ausgehend von Beispielen aus der Perspektive von Betroffenen und BeraterInnen, stehen Erfahrungen und Fragen der TeilnehmerInnen im Mittelpunkt des Workshops.

KreativesSachsen_BetaKonferenz_TomRitschel

ZUSAMMEN GENIEßEN – SCHOKI
14.15 Uhr – Geheim-Spot
Verkostung

Die MacherInnen des EuroBean Chocolate Festivals verköstigen uns mit einigen der besten Schokoladen aus der ganzen Welt und zeigen, dass Schokolade nicht nur der leckere Snack am Abend, sondern auch eine wunderbar energievolle Wachmacherin sein kann. Jedes Jahr findet in Sachsen Anfang August das EuroBean Chocolate Festival statt, das die faire und biologische Bean to Bar Schokolade in den Mittelpunkt stellt.

KreativesSachsen_BetaKonferenz_Schoki

ZUSAMMEN ENTSPANNEN – YOGA
14.15 Uhr – HALLE 14
Yogasession

Ein 45-minütiges Breakout, um die innere Balance wieder zu entdecken und neue Energie zu tanken. Simple Körperübungen (Asanas) kombiniert mit wirksamen Atemübungen lassen Yoganeulinge sowie fortgeschrittene Yogis abschalten und regenerieren. Mit Yoga auf dem Stuhl werden einfache, aber effektive Übungen zur Entspannung und Lockerung unkompliziert möglich – sogar im Büro, Atelier oder Proberaum. Mit einer abschließenden Mini-Meditation können klare Gedanken, neue Ideen und wichtige Lebensenergie fließen, um entspannt den dritten Teil der Konferenz zu erleben.

ZUSAMMEN ABSCHALTEN – KINO
14.15 Uhr – Luru Kino
Film

Im Luru Kino wollen wir noch einmal an den Ort der letzten BetaKonferenz 2018 zurückkehren – dem ibug Festival für urbane Kunst. Gezeigt werden kurze Filme aus den letzten Jahren ibug in Limbach-Oberfrohna, Chemnitz und Reichenbach.

ZUSAMMEN ERKUNDEN – SPINNEREI
14.15 Uhr – Baumwollspinnerei Leipzig
Führung

In einer kleinen Führung über das Gelände der Leipziger Baumwollspinnerei gibt es neben prägnanten Einblicken in die Geschichte einen Rundgang durch einige Galerien mit kurzer Vorstellung der aktuellen Ausstellungen, sowie eine halb unterirdische Entdeckungsreise durch die Gänge der ansässigen Druckwerkstätten. Der Wandel des Geländes, von der Baumwollspinnerei zum Kunststandort wird eingehend erläutert.

ZUSAMMEN ERFAHREN – KUNST
14.15 Uhr – HALLE 14
Ausstellung

Ein Backlash des Autoritären hat die Demokratien weltweit erwischt. Die Ausstellung ENDEN DER FREIHEIT in der HALLE 14 des Spinnereigeländes zeigt, wie Künstlerinnen, Künstler und Gruppen darauf reagieren. Sie stemmen sich gegen neue Zumutungen, gehen auf die Straße, beteiligen sich am gesellschaftlichen Aushandlungsprozess, weisen auf Gefahren hin und provozieren ihrerseits. Welchen politischen und künstlerischen Einschränkungen sehen sie sich gegenüber?

TOOLS TOOLS TOOLS
15.30 Uhr – Saal
Speed Präsentationen

Welche digitalen Tools machen Euch das Arbeitsleben leichter? Der Workshop gibt Praxiseinblicke in nützliche digitale Tools wie Trello, Slack oder Teamwork Projects. Damit Ihr den Überblick in komplexen Projekten und dezentral organisierten Teams behaltet.

KreativesSachsen_BetaKonferenz_MartinFiedler
KreativesSachsen_BetaKonferenz_TomRitschel
KreativesSachsen_BetaKonferenz_SwanaSobottka
KreativesSachsen_BetaKonferenz_Mary
KreativesSachsen_BetaKonferenz_TomPotutschek
KreativesSachsen_BetaKonferenz_FrankJust

VOM FREUND ZUM CHEF
15.30 Uhr – Proberaum
Workshop

Woran merke ich, dass mein Team mehr Führung braucht? Und wie entwickle ich mich mit meinem wachsenden Team vom “Freund zum Chef”? Psychologin und Coach Janett Dudda zeigt, mit welchen Tools produktive Zusammenarbeit gelingt und wie GründerInnen und UnternehmerInnen fähige Führungskräfte für ihre Teams werden. Eure Fragen und Erfahrungen sind ausdrücklich erwünscht!

KreativesSachsen_BetaKonferenz_JanettDudda

MARKENENTWICKLUNG FÜR KREATIVE
15.30 Uhr – Studio
Vortrag

Was ist eine Marke? Spoiler: Euer Logo und die Farben sind es nicht. Denn: Eine Marke ist ein Unternehmen mit Persönlichkeit und außerdem der ausschlaggebendste Punkt im Zeitalter des “Information Overload” nicht vergessen zu werden. Ihr bekommt das Rüstzeug an die Hand um erste Schritte zu einer authentischen Marke zu gehen. Neben der Vision/Mission wird es um Markenwerte gehen.
KreativesSachsen_BetaKonferenz_TobiasLoy

SCHÖNE AUSSICHTEN – DEIN ARBEITSRAUM DER ZUKUNFT
17.30 Uhr – Saal
Raumpitchsession

Wo können und wollen wir arbeiten? Ob in brachliegenden Manufakturen, Industriebauten, leerstehenden Ladengeschäfte, Gasthöfen oder Gehöften – es gibt zahlreiche Gebäude und Räume in mittleren und kleinen Städten, die sich für die Nutzung durch Kultur- und KreativunternehmerInnen eignen und in denen das Engagement der Kultur- und Kreativwirtschaft als Motor des Strukturwandels wirkt. In dieser Session stellen BürgermeisterInnen aus Sachsen Euch potentielle Arbeitsräume aus dem Mitteldeutschen Revier vor. Für mehr Kultur- und Kreativwirtschaft in Klein- und Mittelstädten.

KreativesSachsen_BetaKonferenz_TalinaRinke

BAR TAKEOVER & TASTING MIT KATZ & TONIC
18.00 Uhr – Theaterbar
Cocktails & Musik

Am 25. und 26. Oktober übernimmt Steffi die Theaterbar im LOFFT – Das Theater. Wenn sie nicht gerade Hamster malt oder Löwen fotografiert, bloggt sie über Cocktails, Gin Tonic & Co. Für die Theaterbar UNGEHEUR OBEN erfindet sie neue Cocktails. Bunt, fruchtig und lecker. Dazu natürlich chillige Musik und bequeme Sessel.