KREATIVES SACHSEN bietet mit der „WerkSchau – Made in Sachsen“ sächsischen Kreativen und Künstler:innen die Möglichkeit, sich und ihre Werke aus Design, Kunsthandwerk, Mode und anderen kreativen Branchen zu präsentieren.

Die dritte Ausgabe der WerkSchau findet vom 30. März bis 29. Mai 2023 in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz im Rahmen einer Sonderausstellung statt. Rund um die Ausstellung sind verschiedene Veranstaltungen geplant, die einen weiteren Einblick in die Vielfalt der sächsischen Kreativszene ermöglichen.

MEHR INFOS

WIR SUCHEN DICH

Du bist in Sachsen kreativ tätig, produzierst individuelle Mode, angesagte Interieurprodukte, außergewöhnlichen Schmuck, einzigartige Kunstwerke, kreative Designs oder einfach Dinge, die uns und unser Leben noch schöner machen?

Dann bist Du genau richtig!

Die „WerkSchau – Made in Sachsen“ bietet Dir ein inspirierendes Umfeld sowie ein breites und interessiertes Publikum. Wir präsentieren Dich im Rahmen eines professionellen und ansprechenden Ausstellungsdesigns sowie in einer umfangreichen, crossmedialen Kommunikation.

Bewirb Dich bis 22. Januar 2023 als Aussteller:in!

JETZT BEWERBEN

AUSSTELLER:INNEN 2021

Mehr als 150 Kreativschaffende aus ganz Sachsen präsentierten insgesamt 500 Werke auf der WerkSchau 2021 in Chemnitz.

Veranstalter der „WerkSchau – Made in Sachsen“ ist KREATIVES SACHSEN in Kooperation mit dem Industriemuseum Chemnitz.