Sich als Musiker über Wasser zu halten scheint schwieriger als je zuvor! Welche Möglichkeiten habe ich also wenn herkömmliche Einnahmequellen nicht ausreichen?
Drei Musiker, die wissen wie es geht, erzählen euch, was es braucht um erfolgreich Crowdfunding, Patreon und das Förderprogramm der Initiative Musik zu nutzen! 

WANN? 28.08.2019 // 18:00-19:30 Uhr
WO? 
LOKOMOV // Augustusburger Straße 102 // Chemnitz

Unkostenbeitrag: 9 €
Um abzuschätzen wieviele Stühle wir aufbauen, bitten wir um Anmeldung unter: bit.ly/making_music_work

Geballtes $-Know-How von Musikern für MusikerInnen!
Sebastian von DISILLUSION (Leipzig)
Sebastian Hupfer nutz mit seiner Band Disillusion erfolgreich die Plattform Patreon.

Lars von Garda (Dresden)
Der Garda-Gitarist Lars Hiller kennt die Tipps und Tricks für eine erfolgreiche Förderung durch die Initiative Musik.

Jante Music (Chemnitz)
Das Singer/Songwriter-Duo Jante hat seine aktuelle EP nahezu vollständig über Crowdfunding finanzieren können

Making Music Work ist eine Veranstaltungsreihe vom Bandbüro Chemnitz e.V. in Kooperation mit KREATIVES SACHSEN.