Vom 05. bis 07.03.2018 organisiert Kreatives Sachsen eine Innovationsreise nach München.

Auf dem Programm stehen der Besuch ausgewählter Veranstaltungen im Rahmen der Munich Creative Business Week (u.a. die Start-Up Demo Night), ein Treffen mit Hamburger und Münchner MultiplikatorInnen sowie den dort ansässigen Kultur- und Kreativschaffenden.
Zudem  gibt es die Möglichkeit sich mit den internationalen TeilnehmerInnen des Cultural Entrepreneurship Hub Programms (Cape Town, Durban, Jakarta, Johannesburg, Thessaloniki) des Goethe-Instituts zu vernetzen.

Zielgruppe

Die Innovationsreise richtet sich an Interessierte aus Politik und Verwaltung, MultiplikatorInnen und selbstverständlich an sächsische Kultur- und Kreativschaffende.

Zeitraum: 05.-07.03.2018
Anreise von Leipzig nach München und zurück mit der Deutschen Bahn

Kosten: voraussichtlich 250,00 EUR inkl. Hin- und Rückfahrt und zwei Übernachtungen inkl. Frühstück

Sie wollen an der Innovationsreise teilnehmen? Dann senden Sie eine unverbindliche Interessensbekundung an Sophia Kontos (Veranstaltungs- und Kommunikationsreferentin) sophia.kontos@kreatives-sachsen.de

Die Unternehmensreise wird in Kooperation mit dem Kompetenzteam Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München und dem Goethe-Institut durchgeführt.

Das ausführliche Programm veröffentlichen wir zeitnah. Für die Teilnahmebestätigung berücksichtigen wir die Reihenfolge der Anmeldungen. Falls es mehr TeilnehmerInnen als Plätze gibt, wird eine Warteliste eingerichtet.

 

Foto: MCBW2016/MCBW FORUM; Copyright:bayern design, Olaf Becker