Gemeinsam mit Kreatives Leipzig e.V. und dem [kre|H|tiv] Netzwerk Hannover e.V. laden wir Sie zu einer Unternehmensreise vom 25. – 26.10.2017 in die Leipziger Partnerstadt Hannover ein.

Im Fokus der Reise stehen nicht nur der branchen- und ressortinterne Austausch zwischen Hannover, Leipzig und ganz Sachsen, sondern auch das Geschäftliche:
Im Rahmen der Ver1meierei, einem Pitch-Format des Hannoveraner Netzwerkes, treffen Unternehmen der Gesundheitswirtschaft und der Kultur- und Kreativwirtschaft aufeinander – im Publikum und auf der Bühne. Eine gute Gelegenheit also, auch Kontakte jenseits der eigenen Branche zu knüpfen und zu festigen.

Teilnehmen können Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie VertreterInnen von Kommunen und Verbänden aus Leipzig und ganz Sachsen. Für erstgenannte übernimmt Kreatives Sachsen die kompletten Reisekosten (Bahn und ÖPNV). Die Kosten für die Unterkunft müssen selbst getragen werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Wir bitten deshalb um verbindliche Anmeldung bis zum 8. Oktober über diesen Link.

Reiseplan​ (Änderungen vorbehalten)

Tag​ ​1: Mittwoch,​ ​25.10.2017

Fahrt ab Leipzig Hbf 8.39 Uhr, Ankunft in Hannover Hbf 11.23 Uhr (Individualanreise möglich, Reisekosten für teilnehmende Kreativunternehmen werden jedoch nur für o.g. Verbindung übernommen)

12.00 Uhr
Begrüßung & Mittagsimbiss (voraussichtlich im Neuen Rathaus)
Get-together mit AkteurInnen aus Hannover (Netzwerke und VertreterInnen der Stadt Hannover)

14.00 Uhr
Rundgang durch die Kreativszene in Hannover

17.00 – 18.00 Uhr
Rundgang über das Faust-Gelände, Plattform für Kunst, Kultur und Stadtteilarbeit und Austragungsort der 21. Deutschen Poetry Slam Meisterschaften

18.30 Uhr – 20.00 Uhr
Ver1meierei: Kultur- und Kreativwirtschaft trifft Gesundheitswirtschaft.
PechaKucha-Präsentationen von Unternehmen beider Branchen und Get together

21.00 Uhr (optional):
Besuch der 21. Deutschen Poetry Slam Meisterschaften – Vorrunde. Tickets müssen selbst gebucht (7,70 EUR) bzw. an der Abendkasse gekauft (9 EUR) werden.

Tag​ ​2: Donnerstag,​ ​26.10.2017

9.00 Uhr
Business-Frühstück mit Hannoveraner Kreativunternehmen

10.30 Uhr
Themenbezogener Ideen- und Erfahrungsaustausch in Arbeitsgruppen (z.B. zu gemeinsamen künftigen Vorhaben, Förderstrategien, branchenübergreifender Kooperation)

12.00 Uhr
Ergebnispräsentation und Diskussion Verabschiedung

Abreise ab Hannover Hbf 13.37 Uhr, Ankunft in Leipzig Hbf 16.19 Uhr

###

Unterkünfte​ ​in​ ​Hannover​ (Zusammenstellung von kre|H|tiv). Bitte beachten: Kosten für die Übernachtung können nicht übernommen werden.

Hotel Schwarzer Bär
Hotel am Thielenplatz
Prizotel Hannover
Star Inn Hamburger Allee