Der Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V. und das kreativzentrum.saar laden im Rahmen der Leipziger Buchmesse gemeinsame zum Netzwerken zwischen saarländischen und sächsischen Kultur- und Kreativschaffenden ein.

 

Im Vorfeld der Blauen Stunde, bei der der Kultusminister des Saarlandes traditionell zum Sektempfang an den Gemeinschaftsstand des Saarlandes einlädt, kommen Kreative aus beiden Bundesländern zusammen, um sich auszutauschen und zu vernetzen. Im Anschluss findet eine Führung des Börsenverein des deutschen Buchhandels Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen zu ausgewählten Unternehmen aus Sachsen statt.

 

Zeitplan:

  • 15:00 Check-in
  • 15:15 Begrüßung
  • 15:30 Speed Dating
  • 16:00 Freies Netzwerken und Führung zu ausgewählten Unternehmen
  • 17:00 Uhr Blaue Stunde

 

Die Veranstaltung ist kostenfrei. Um eine Voranmeldung über das  Anmeldeformular oder per E-Mail an post@kreativzentrum-saar.de wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft Sachsen e.V. und des kreativzentrum.saar und findet im Rahmen des Gemeinschaftsstandes des Saarlandes mit der Unterstützung des saarländischen Ministeriums für Bildung und Kultur und des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr statt.